Mein Weg zum LBM – Kaufleute für Büromanagement

Avatar of TomTom - 08. November 2021 - Ausbildung / Studium, LBM

 © LBM

© LBM

© LBM

Lara hat 2020 ihre Ausbildung zur Kauffrau für Büromanagement in der LBM Zentrale in Koblenz begonnen.

Wie bist du zum LBM gekommen?

Ich habe mich im Internet über verschiedene Ausbildungsbetriebe informiert und habe dort den LBM entdeckt.

Warum hast du dich für den LBM entschieden?

Ich habe mich über den Aufgabenbereich informiert und habe herausgefunden, wie vielfältig dieser ist. Zudem finde ich die Tatsache interessant, an der Entwicklung der Infrastruktur von Rheinland-Pfalz teilzuhaben.

Welchen Tipp würdest du den Leserinnen und Lesern für die Bewerbung beim LBM geben?

Ich würde mich zunächst auf der Karriereseite informieren. Sobald die Bewerbung erfolgt ist, bekommt man eine schnelle Rückmeldung welche Schritte als Nächstes folgen werden. Beim Bewerbungsprozess habe ich mich gut betreut gefühlt und daher kann ich dazu raten, nicht zu angespannt zu sein. Man erhält die nötigen Informationen frühzeitig und kann sich dementsprechend auf alles gut vorbereiten und sich so selbst die Anspannung etwas nehmen.

Was ist dein bisheriges Highlight deiner Ausbildung?

Mir gefällt der Einsatz in den abwechslungsreichen Abteilungen. Ich habe hierdurch das Gefühl, dass ich den LBM umfassend kennenlernen und erkunden kann.

Neuer Kommentar
 

0 Kommentare