Ausbildung 2025

zum Straßenwärter (m/w/d)

in einer Straßenmeisterei des LBM Gerolstein

Beginn: 01.08.2025

Wir planen, bauen und unterhalten in Rheinland-Pfalz ein Straßen- und Radwegenetz von ca. 18.700 Kilometern und sind zudem für Fragen des Verkehrs zu Lande und in der Luft zuständig.

Deine Vorteile:

  • monatlich zwischen 1.086 und 1.190 Euro
  • Jahressonderzahlung
  • Abschlussprämie bei Bestehen (400 Euro)
  • vermögenswirksame Leistungen

  • 38,5-h-Woche
  • 30 Tage Jahresurlaub, Heiligabend und Silvester frei

Wie zum Beispiel Betriebsausflug, Weihnachtsfeier oder Teilnahme an Firmenläufen

  • individuelle Übungseinheiten, Aktionstage und Sportwochenenden

Rheinland-Pfalz verfügt bezogen auf seine Fläche über das dichteste klassifizierte Straßennetz in Deutschland. Gerade in unseren ländlichen Regionen sind Straßen weiterhin Grundlage und Rückgrat für eine wirtschaftliche Entwicklung. Es gilt also, dieses Netz stetig weiter zu entwickeln und zu unterhalten. Für den Großteil des klassifizierten Straßennetzes nimmt der LBM diese Aufgaben wahr. 

Gestalte mit uns die Infrastruktur von Rheinland-Pfalz – wir bieten dabei mehr als nur einen zukunftssicheren Job im Öffentlichen Dienst.

Zu unseren weiteren Vorzügen zählen selbstverständlich eine sichere und pünktliche Zahlung des Gehalts.

  • vielfältige Fortbildungsmöglichkeiten
  • gute Aufstiegschancen
  • gute Übernahmechancen

Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer erhalten eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge.

Teil deiner Ausbildung ist es auch, dass du die Führerscheine C/CE (Lkw/Lkw mit Anhänger) erwirbst. Diese Führerscheinausbildung musst du bestehen, um die Ausbildung abschließen zu können.

Du bekommst von uns deine Arbeitskleidung gestellt und wir kümmern uns um den kostenfreien Wäscheservice für dich.

Deine Voraussetzungen:

  • Berufsreife (Hauptschulschulabschluss)

  • technisches Verständnis, ein handwerkliches Geschick und eine gute Auffassungsgabe
  • Du bist ein engagierter Teamplayer und kannst auch selbständig arbeiten.

  • Maschinen und Geräte handhaben und warten
  • Verkehrssicherheit erhalten – insbesondere beim Winterdienst
  • Grün- und Gehölzpflege entlang der Straßen und Radwege
  • Arbeits- und Unfallstellen absichern
  • Fahrbahndecken reparieren und instandsetzen
  • Brücken, Stützmauern und Straßentunnel warten

Deine Ausbildung:

  • Beginn: 01.08.2025
  • Dauer: 3 Jahre
  • Ort: eine Straßenmeisterei des LBM Gerolstein. Hierzu zählen: Arzfeld, Bitburg, Daun, Gerolstein, Irrel, Kelberg, Kyllburg und Prüm
  • Berufsschule und überbetriebliche Ausbildung: Mayen

Erfahre mehr über unseren Betriebsdienst und lerne uns in einem kurzen Video kennen.

Überzeuge dich selbst!

Das Video von YouTube wird durch Klick oder Touch aktiviert. Dabei werden Daten an den Anbieter übermittelt. Zur Datenschutzerklärung.

Das Video von YouTube wird durch Klick oder Touch aktiviert. Dabei werden Daten an den Anbieter übermittelt. Zur Datenschutzerklärung.

Du hast Lust bei uns durchzustarten? Werde Teil eines starken Teams. Bewirb dich jetzt!

Wir freuen uns auf deine Bewerbung über unser Bewerbungsformular  oder per E-Mail an bewerbung(at)lbm.rlp.de bis zum 31.08.2024 unter dem Kennwort „Ausbildung Straßenwärter“. Bei Fragen steht dir Jan Dreher entweder per E-Mail (bewerbung(at)lbm.rlp.de) oder telefonisch unter 0261/3029-1116 zur Verfügung.

Der Landesbetrieb Mobilität ist im Rahmen des Landesgleichstellungsgesetzes bestrebt, den Frauenanteil zu erhöhen, sodass wir an Bewerbungen von Frauen besonders interessiert sind. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt behandelt. Bewerbungen Älterer sind ebenfalls erwünscht.

Kontakt

Jan Dreher
bewerbung(at)lbm.rlp.de
Tel.: 0261/3029-1116

Jetzt bewerben!
Icon Bewerbung

Betreff "Ausbildung Straßenwärter"

Zum Bewerbungsformular

oder

Landesbetrieb Mobilität
Rheinland-Pfalz
Friedrich-Ebert-Ring 14-20
56068 Koblenz 

oder

bewerbung(at)lbm.rlp.de

Bewerbungsfrist: 31.08.2024

Wenn Du uns deine Bewerbung per E-Mail zukommen lässt, übersende uns bitte eine (1) pdf-Datei (max. 5 MB) mit deinen Unterlagen. Wenn Du uns deine Bewerbung auf dem postalischen Weg zukommen lässt, stelle uns bitte Kopien zur Verfügung. Sofern Du eine Rücksendung der Bewerbungsunterlagen nach Abschluss des Auswahlverfahrens wünschst, füge deiner Bewerbung bitte einen ausreichend frankierten und adressierten Rückumschlag bei.

Logo Familienfreundlicher Arbeitgeber
Rheinland-Pfalz Wappen udn Schriftzug